Prof. Dr. Wolfgang Krüger

Prof. Dr. Wolfgang Krüger

Unternehmensführung & Management
krueger@@fh-mittelstand.de

Wirtschaft
Hannover

Publikationen

Buch- und Zeitschriftenveröffentlichungen:

  • Krüger, W.: Teams führen, München/Planegg, Haufe-Verlag 2012 (6. Auflage)
  • Daigler, Th. / Krüger, W.: Führen, München/Planegg, Haufe-Verlag 2012
    Krüger, W., von Schubert, B., Wittberg, V. (Hrsg.): Die Zukunft gibt es nur einmal. Plädoyer für mehr unternehmerische Nachhaltigkeit, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2010
  • Krüger, W.: Nachhaltigkeit in der Personalpolitik. In: Krüger, W., von Schubert, B., Wittberg, V. (Hrsg.): Die Zukunft gibt es nur einmal. Plädoyer für mehr unternehmerische Nachhaltigkeit, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2010
  • Krüger, W.: Kooperation im Handwerk. In: Zs. Sparkassenmarkt 4/2010
  • Krüger, W., Weber, M.: Kooperation im Handwerk . Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Bielefeld, FHM 2009
  • Krüger, W.: Strategische Karriereplanung und erfolgreiche Bewerbungstaktik. Bewerbungstraining für Studierende, Remagen, AOK-Verlag 2010 (10. Auflage)
  • Krüger, W.: Führen. Jetzt! Leadership in stürmischen Zeiten, München/Planegg, Haufe Verlag, September 2009
  • Krüger, W./ Wittberg, V. (Hrsg.): Nachhaltiges Kostenmanagement, Stuttgart, Schäffer-Poeschel 2008
  • Krüger, W.: Personalwirtschaftliches Kostenmanagement. In: Krüger, W./ Wittberg, V. (Hrsg.): Nachhaltiges Kostenmanagement, Stuttgart, Schäffer-Poeschel 2008
  • Krüger, W. Private Equity und Mezzanine Finanzierung. In: Beise, M./ Schmittmann, S. (Hrsg.): Geplündert? Gerettet? Durchgestartet? Wie sich der deutsche Mittelstand durch fremdes Eigenkapital verändert, München, Redline Wirtschaft 2008
  • Krüger, W./ Klippstein, G./ Merk, R./ Wittberg, V.  (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2006
  • Krüger, W.: Wo steht der Mittelstand? In: Krüger, W./ Klippstein, G. u. a. (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden Gabler-Verlag 2006
  • Krüger, W.: Wie managt man die Unternehmensnachfolge? In: Krüger, W./ Klippstein, G. u. a. (Hrsg.): Praxishandbuch des Mittelstands, Wiesbaden Gabler-Verlag 2006
  • Böllhoff, Chr./ Krüger, W. / Berni, M. (Hrsg.): Spitzenleistungen in Familienunternehmen, Stuttgart, Schaffer-Poeschel 2006
  • Krüger, W.:    Generationswechsel in Familienunternehmen. In: Böllhoff, Chr./ Krüger, W. / Berni, M. (Hrsg.): Spitzenleistungen in Familienunternehmen, Stuttgart, Schaffer-Poeschel 2006
  • Krüger, W.: Wertorientierte Firmenführung. In: Zs.: Sparkassenmarkt 04/2006
  • Krüger, W.: Stichwort „Personal“. In: Kollmann, T. (Hrsg.): Gabler-Kompakt-Lexikon Unternehmensgründung, Wiesbaden, Gabler-Verlag 2005
  • Krüger, W: Unternehmensnachfolge - Aktivierung und Stabilisierung von Unternehmen im Wandel. Handlungsempfehlungen für Kundenbetreuer, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2005
  • Krüger, W.: Familienperspektive und Nachfolgeregelung. In: Topselling, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2004
  • Krüger, W.: Vom Tabuthema zur neuen Offenheit – Die Unternehmensnachfolge im Licht von Basel II. In:  ZS-Marketing, Stuttgart, Deutscher Sparkassenverlag 2003
  • Tüchthüsen, K. / Bando, H.-P. / Krüger, W.: Business Coaching , München, C.H. Beck 2001
  • Krüger, W.: Die Bank im Umbruch – Personalpolitik vor neuen Herausforderungen. In: Zs. DIE BANK, 6/1998
  • Krüger, W.: Führen mit Zielen. In: Praxishandbuch Unternehmensführung, WRS-Verlag, München/Planegg 1997
  • Krüger, W.: Produktivitätsmanagement – Wie Mitarbeiter produktiver arbeiten. In. Zs. Bank Magazin 10/1995
  • Krüger, W.: Flache Organisation – niedrige Motivation. Können wir auf das Mittelmanagement verzichten? In. Zs. Personalführung 7/1995

    Vorträge:

  • Die Zukunft gibt es nur einmal – Unternehmerische und wirtschaftliche Verantwotung auf dem Kongress RIO + 20 Nachhaltigkeit vor Ort, Hannover 2011
  • CEBIT Studio Mittelstand: Wie ist es um das Gründungsklima in Deutschland bestellt? Hannover 2010
  • Personal gewinnen mit der „Marke Mittelstand“. Fachtagung „Personal“ der FHM am 08. Juli 2010
  • Nachhaltigkeit in Familienunternehmen. Herfurth & Partner Hannover, 11.05.2010 
  • Stellschrauben der Teamentwickung. FHM-Tagung, Bielefeld 24. 03. 2010
    Kooperation im Handwerk. Bund-Länderkommission für Handwerksfragen, München 04. 03. 2010
  • Führen in stürmischen Zeiten, Junge Unternehmer und Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz, Straubing 18. 01.2010
    Die Unternehmensnachfolge von Frauen im Handwerk. Abschlusstagung des Projektes „Frauen im Handwerk“, BMWi Berlin 18.11. 2009
  • Führen in stürmischen Zeiten, AOK Niedersachsen 02. Juni 2009
    Die Unternehmensnachfolge von Frauen im Handwerk. Tagung des Projektes „Frauen im Handwerk“, Köln; November 2008.
  • Der Entrepreneurship Monitor. Kfw-Mittelstandsforum, Frankfurt Oktober 2008.
  • Der General Service Manager. Bundesinnungsversammlung de Gebäudereinigungshandwerks, Berlin September 2008.
  • Marke Deutschland. Jahresempfang der norddeutschen Gebäudereinigungsinnung, Bremen Januar 2008
  • Strategische Karriereplanung. Eilenriedehalle Hannover 05.02.2005
    Teams führen - Die Augen des Chefs sind nicht überall. Gerry Weberhalle/Halle/Westfalen 19.04.2005
  • Planung und Durchführung des Generationswechsels. FHM Bielefeld 12.11.2004
  • Erfolgreiche Zukunftsgestaltung im Mittelstand. IHK Essen 27.07.2004
    Planung und Durchführung des Generationswechsels. Sparkasse Detmold 12.05.2004;