Live Performance & Management*

Bachelor of Arts (B.A.)

Online Bewerben

Science Slams, Entertainment, künstlerische Leitung von Events, Moderatorentraining oder Personalentwicklung – die Kreativwirtschaft in Deutschland ist vielseitig und wächst dynamisch. Ob auf einer realen Bühne oder digital als Youtuber, Blogger oder Instagram-Influencer – immer mehr Menschen vermarkten sich und ihre Fähigkeiten selbst. Damit zählen sie zu den Innovationstreibern für viele andere Wirtschaftszweige und werden selbst zum Entertainment-Profi, zum „Live Performancer“.

B.A. Live Performance & Management

Vollzeit
Studienort Bielefeld, Köln, Hannover
Studienstart Oktober
Studiendauer 3 Jahre, inkl. 24 Wochen Praxisphase im In- oder Ausland
Studiengebühr 625,00 €/Monat
Einmalige Gebühren 150,00 € (Individuelles Auswahlverfahren); 500,00 € (Abschlussprüfung)

Live Performances finden auf Bühnen im Theater oder auf freien Bühnen statt und sind ebenso fester Bestandteil bei Film und Fernsehen. Aber die Bühnenkünstler finden zunehmend auch neue Märkte: beispielsweise in Unternehmen, in der Personalentwicklung im Bereich Vertriebs- und Führungskräftetraining, im Gesundheitsmarkt, im Bereich der Theaterpädagogik, im Event- und Erlebnistourismus oder in neuen künstlerischen Sparten wie Science und Poetry Slams.

Der Bachelor-Studiengang Live Performance & Management qualifiziert Sie direkt für diese interessanten Arbeitsmärkte der Kreativwirtschaft und ermöglicht damit einen Zugang zu einem innovativen Karrierefeld.

Ein Studium in Kombination der Schwerpunkte Live Performance und Management ist als Studiengang in Deutschland einzigartig. Er bietet eine außergewöhnliche Qualifikation, die auf eine kreative Karriere ausgelegt ist: Leben Sie Ihr Talent, Ihre künstlerischen Fähigkeiten aus und kombinieren Sie diese mit Management-Fachwissen. Als Absolvent dieses Studiengangs sind Sie Ihr eigener Vermarktungsprofi!

Der Studiengang Live Performance & Management richtet sich an alle kreativen Darstellungstalente, die über die künstlerische, schauspielerische Ausbildung hinaus Interesse an Organisation und Management haben. Als „Live Performancer“ schaffen Sie den perfekten Einstieg in faszinierende, neue Berufsfelder.

* Befindet sich zur Zeit in Akkreditierung!

Wissenschaftliche Studiengangsleitung

Prof. Prof. h.c. Dr. Christoph Brake

Prof. Prof. h.c. Dr. Christoph Brake

Medientechnologien & Management
brake@@fh-mittelstand.de

Publikationen

Informationen zum Studium

Mögliche spätere Tätigkeitsbereiche und Arbeitgeber

  • Künstlerische Leitung von Events in Unternehmen, bei Städten und Kommunen
  • Kuratorium von Ausstellungen, Musikevents
  •  Konzeption und Kreation von Bühnenevents (Drehbuch Autoren, Dramaturgie)
  • Marketing in Unternehmen
  • Organisation von Slams (Science Slams, Poetry Slams, etc.)
  • Tourismus (Animation, Entertainment)
  • Erlebnispädagogik
  • Museumspädagogik
  • Schauspielerische Tätigkeit im Bereich Unternehmenstheater, Science Theatre
  • Führungskräftetraining in der Personalentwicklung von Unternehmen
  • Moderierende Tätigkeiten
  • Personalentwicklung  und Mitarbeiterschulung
  • Moderatorentraining (TV, Event)
  • Influencer im Bereich Social Media

Studieninhalte

Allgemeine Wirtschaftskompetenz

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Unternehmensführung
  • Marketing & Vertrieb

Personale & soziale Kompetenz

  • Wirtschaftsenglisch
  • II. Wirtschaftssprache (Spanisch, Russisch): Grundlagen
  • Selbstmanagement & Selbstmarketing
  • Studium Generale

Live Performance Kompetenz

  • Kommunikationswissenschaft
  • Kreativwirtschaft
  • Kreatives Arbeiten
  • Sprechtechnik & Stimmbildung
  • Schauspiel & Methodik
  • Tanz- & Körperausdruck
  • Gesang & Gehörbildung
  • Improvisation & Bühnenpräsenz
  • Dramaturgie & Inszenierung
  • Künstlerische Leitung
  • Multimediaproduktion für Kreativprojekte
  • Kalkulation und Controlling für Kreativprojekte
  • Kreativ-Projektmanagement
  • Arbeits- und Veranstaltungsrecht für Kreative

Aktivitäts- & Handlungskompetenz

  • Studium in der Praxis (SiP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Businessplanentwicklung und Digitale Geschäftsmodelle
  • Bühnen- und Kreativlabor (Projekt)

Bewerbung

Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) Live Performance & Management richtet sich an Studieninteressierte, die mit einem international anerkannten Hochschulabschluss Führungsaufgaben in der Kreativwirtschaft übernehmen oder sich Selbstständig machen wollen. Dabei werden sowohl (Fach-)Abiturientinnen und (Fach-)Abiturienten angesprochen, die über kein fachspezifisches Vorwissen verfügen, als auch Bewerberinnen und Bewerber, die bereits erste berufliche Erfahrungen gesammelt haben.

Voraussetzungen

Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) ist eine staatlich anerkannte, private Fachhochschule. Studierende müssen daher mindestens die gleichen formalen Zugangsvoraussetzungen erfüllen, die für die Aufnahme eines vergleichbaren Studiums an einer öffentlichen Hochschule erforderlich wären. Formale Voraussetzung zur Aufnahme eines Bachelor-Studiums an der FHM sind die Hochschul- oder Fachhochschulreife. Berufspraktiker mit entsprechenden beruflichen Abschlüssen können ebenfalls ein Studium aufnehmen. Mögliche Zugangswege zum Studium:

  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung (Allgemeine Hochschulreife, etc.)
  • Hochschulreife
  • Fachhochschulreife
  • Meister/in
  • Meisteranwärter/in mit FH-Reife
  • Betriebswirt/in des Handwerks
  • Betriebswirt/in (IHK)
  • Absolventen zweijähriger Fachschulausbildungen
  • Fachwirte und Fachkaufleute
  • Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in

Die Bachelor-Studiengänge an der FHM sind nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Wie bei der Personalauswahl moderner Wirtschaftsunternehmen hat die FHM hierfür ein aufwändiges Verfahren entwickelt.

So bewerben Sie sich um einen Studienplatz an der FHM

  • Bewerben Sie sich direkt ONLINE oder reichen Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen bei uns ein.
  • Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie per Mail zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen.
  • Innerhalb von 15 Werktagen erhalten Sie anschließend von uns die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.
  • Sind Sie zum Studium zugelassen, werden Ihnen die Immatrikulationsunterlagen sowie der Studienvertrag zugeschickt.

Wie verläuft das Aufnahmeverfahren?

Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englischtest sowie an einem fachspezifischem Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Die individuelle Aufgabe soll die künstlerisch performative Grundbegabung erkennbar machen und dabei individuellen Neigungen Raum bieten. Die Studienbewerber/innen werden mit der Einladung zum Auswahlgespräch aufgefordert, für das Auswahlverfahren eine maximal fünfminütige Performance vorzubereiten, die den Fokus auf Ihre individuelle Begabung legt. Es kann sich hierbei um eine Tanz-, Gesangs-, Schauspiel- oder musikalische Darbietung handeln. Sollten Requisiten und Instrumente für die Performance notwendig sein, so sind die Studienbewerber/innen verpflichtet, diese selbst zum Auswahlverfahren mitzubringen. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem der Hochschullehrer. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten die Bewerberinnen und Bewerber i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen eine verbindliche Studienplatzzusage oder -absage von der FHM.

Ihre nächsten Schritte zur Bewerbung: Die benötigten Unterlagen können bei der Studienberatung der FHM angefordert oder hier heruntergeladen werden. Bewerbungen sind ganzjährig möglich und werden in der Reihenfolge der Eingänge berücksichtigt.

Ihre Ansprechpartner

Boris Frisch

Boris Frisch, B.A.

Marketing & Vertrieb Köln
Studienberatung
frisch@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 221 258898150

Dipl.-BW. (FH) Ramona Neubauer

Dipl.-BW. (FH) Ramona Neubauer

Studienberatung Bielefeld
neubauer@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 521 9665521

Aimee Victoria Schneider

Aimee Victoria Schneider, B.A.

Marketing & Vertrieb Hannover
schneider@@fh-mittelstand.de
Fon: +49 511 53358814

Jetzt online bewerben und sofort durchstarten!

Jetzt bewerben Infomaterial