Holo-Café an der FHM Bielefeld: Danke an alle die da waren!

Am Dienstag, den 26.02.2019 lud der Fachbereich Medien zum Holo-Café an die FHM Bielefeld ein. Bei Kaffee und Kuchen durften sich alle Virtual Reality-Interessierten an den hochschuleigenen Microsoft Hololenses sowie der VR-Brille HTC Vive probieren.

Es schauten Personen aller Altersgruppen vorbei. Sowohl VR-Entwickler als auch Interessierte, die die Entwicklung der Technologie mitverfolgen und spannend finden. Die Atmosphäre war entspannt und locker, es wurde viel genetzwerkt und gelacht.

Der eine besiegte böse Roboter bei einer Spielapplikation der Hololense, die andere fuhr virtuelle Achterbahn. Unser VR-Professor Jochen Dickel erzählte von den aktuellen, internationalen Forschungsprojekten der FHM in diesem Feld und bot einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten von Virtual und Augmented Reality.

Es war ein wirklich toller Nachmittag. Wir bedanken uns herzlich bei allen, die da waren, und freuen uns schon auf unser nächstes Virtual Reality Meet Up.

Interessierte und Studierende probieren sich in virtuellen Welten aus und informieren sich über den B.A. Virtual Reality Management.